G E S C H Ä F T S B E D I N G U N G E N

Hada Real GmbH

 

PRÄAMBEL

Die Hada Real GmbH (in der Folge „immosearch“), per Anschrift Landhausgasse 4 Top 1a, 1010 Wien, FN: 344204h, bietet ein elektronisches Immobilienportal über die Website https://www.immosearch.eu/ (in der Folge „Plattform“) zur Verfügung. Immosearch vermittelt dabei Immobilien zwischen Anbietern (in der Folge „Anbieter“ oder „Anbietende“) und Suchenden (in der Folge „User“). Darüber hinaus werden über die Plattform weitere Services angeboten, die eine effiziente Vermittlung von Immobilien-Transaktionen erleichtern sollen. All dies unter dem übergeordneten Motto „Keep it simple“.

GELTUNGSBEREICH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge „AGB“) gelten für die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen:

(i) den Usern und Anbietern in Bezug auf die Nutzung der Plattform;

(ii) Immosearch und den Usern bzw. Anbietern in Bezug auf die Nutzung der Plattform.

Abweichende Bedingungen eines Anbieters werden verdrängt.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Hada Real GmbH selbst das Gewerbe eines Immobilienmaklers ausübt. Hinsichtlich jener Objekte, die von der Hada Real GmbH selbst auf Immosearch vermittelt werden, kann eine Provisionsgebühr nach dem Maklergesetz fällig werden. Diesbezüglich gelangt die Nebenkostenübersicht der Hada Real GmbH zur Anwendung, ersichtlich unter https://www.wko.at/branchen/information-consulting/immobilien-vermoegenstreuhaender/Auftragsformulare_fuer_Immobilienmakler.html oder hier klicken zum Download.

Hinsichtlich Objekten, die nicht von der Hada Real GmbH vermittelt werden, können ebenfalls Provisionsgebühren anfallen, sofern der Anbieter (Makler, Bauträger etc.) zu einer solchen Provisionsgebühr berechtigt ist. In diesen Fällen richtet sich die Provisionsgebühr auch nach der gesetzlichen Nebenkostenübersicht wie oben erwähnt.

FUNKTIONSWEISE VON IMMOSEARCH

Klarstellend wird festgehalten, dass Immosearch lediglich eine technische Vermittlungsplattform zwischen den Anbietern und Usern zur Verfügung stellt. Das Vertragsverhältnis kommt zwischen dem Anbieter und dem User zustande. Immosearch hat gegenüber den Anbietern keine Weisungsbefugnis (mit Ausnahme der Hada Real GmbH selbst).

Immosearch hat keinerlei Einfluss auf die Geschäftsbeziehung zwischen den Anbietern und den Usern und kann daher diesbezüglich auch nicht haftbar gemacht werden.

Hinweis für Anbieter: Angebote, in deren Zusammenhang eine Provision verlangt wird, müssen dies im Angebot ausdrücklich anführen und die Höhe der Provision (Brutto, inklusive gültiger gesetzlicher Umsatzsteuer) sowie den Provisionsberechtigten anführen.

REGISTRIERUNG UND NUTZUNGSVORAUSSETZUNGEN

Anbietende und User sind verpflichtet, im Zuge der Nutzung der Plattform wahre und vollständige Angaben zu machen und ihre Daten stets aktuell zu halten. Sie haben ihre Daten vertraulich zu behandeln und vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen.

Anbietende und User haben alle Maßnahmen zu unterlassen, welche die technische Bereitstellung der Plattform gefährden oder beeinträchtigen (inklusive Cyber-Attacken) könnten. Ein derartiges Verhalten wird rechtlich verfolgt.

GLEICHBEHANDLUNG

Zum Zwecke der besseren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Dies geschieht ohne Diskriminierungsabsicht.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

Es liegt in der Verantwortung der Anbietenden und User, die erforderliche elektronische Infrastruktur (insbesondere E-Mail-Account, stabile Internetverbindung sowie Hard- und Software-Infrastruktur) für die Nutzung der Plattform zu schaffen.

Es obliegt dem Anbietenden und User, die Kompatibilität (also die Interaktionsfähigkeit mit der bestehenden Soft- und Hardwareinfrastruktur) und den Funktionsumfang der Plattform vor deren entgeltlicher Nutzung zu überprüfen.

SPERRUNG

Im Falle einer rechtswidrigen oder grob ungebührlichen Nutzung der Plattform kann dies Immosearch dazu berechtigen, Anbietende oder User von der Nutzung der Plattform auszuschließen. Insbesondere sind nur das Hochladen von Immobilien und Grundstücken, sowie Immobilien-Projekten gestattet.

Folgendes führt ebenso zu einer Sperrung des Accounts, auch wenn ein Immosearch-Paket abonniert wurde:

Hochladen von Fotos und Bildern im Bereich der Immobiliendarstellung (Exposé) mit Fotos oder Bildern von Personen oder von Werbetext.

Hochladen von Fake-Immobilien-Inseraten.

Nutzung des Immosearch-Systems für Spionage.

NUTZUNGSRECHTE

Sämtliche Rechte (insbesondere Urheber-, Marken- und sonstige Schutzrechte) an der Plattform, der Datenbank und den dort eingestellten Inhalten, Daten und sonstigen Elementen liegen ausschließlich bei Immosearch. Jeder Anbietende ist selbst für seine Immobilien verantwortlich.

Anbietende und User dürfen die Plattform ausschließlich für die dafür vorgesehen Zwecke nutzen. Kennzeichnungen der Plattform, insbesondere Urheberrechtsvermerke, Marken, Seriennummern oder ähnliches dürfen nicht entfernt, verändert oder unkenntlich gemacht werden.

Insbesondere dürfen User und Anbietende die Inhalte der Plattform nicht für mit der Immosearch konkurrenzierende Tätigkeiten verwenden und dürfen diese Immosearch keinen sonst wie gearteten Schaden (inklusive finanziellen) zufügen.

EINBEZIEHUNG VON SCHNITTSTELLEN-SOFTWARE

Im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Plattform kann Immosearch auf Software von Drittanbietern zurückgreifen. Die Verwendung dieser Software unterliegt den Lizenzbedingungen des Drittanbieters.

Sofern der Anbieter oder User die Software des Drittanbieters nutzt, haftet Immosearch nicht für einen Mangel dieser Software.

Folgende Softwares sind zurzeit verfügbar: Justimmo, TopREAL, onOffice. Weiter Software-Anbindungen folgen in Kürze und werden hier ebenso aufgelistet, wie bei den einzelnen Immosearch Produkten.

LEISTUNGSSTÖRUNGEN

Sofern Immosearch aus Gründen, welche nicht in ihrer Sphäre gelegen sind (z.B. Stromausfall, Cyber-Angriffe, höhere Gewalt, Probleme bei 3rd-Party-Software, externer Software, Serverwartungen, Epidemie), die Plattform temporär nicht zur Verfügung stellen kann, können daraus keine Ansprüche gegen Immosearch geltend gemacht werden. Immosearch wird sich selbstverständlich um eine rasche Zurverfügungstellung der Plattform bemühen.

Immosearch ist um einen störungsfreien Betrieb der Plattform bemüht. Immosearch ist es unbenommen, unangekündigt den Zugang zur Plattform aufgrund von Wartungsarbeiten einzuschränken.

SCHAD- UND KLAGLOSHALTUNG

Sollte Immosearch aufgrund der rechtswidrigen Nutzung der Plattform durch einen Anbieter oder User haftbar gemacht werden, wird der Anbieter oder User die Immosearch schad- und klaglos halten.

Insbesondere haben sich Anbieter zu vergewissern, dass durch das Hochladen von Fotos oder Angeboten keine Urheberrechte Dritter verletzt werden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR FREMDE INHALTE

Immosearch haftet nicht für fremde Informationen, die mittels eines elektronischen Verweises (Link) eröffnet werden. Sobald Immosearch Kenntnis oder Bewusstsein erlangt, dass auf rechtswidrige Informationen verlinkt wird, wird Immosearch diesen Link unverzüglich löschen (§ 17 ECG) und hat das Recht den betroffenen Account zu sperren.

Es wird darauf hingewiesen, dass Immosearch nicht dazu verpflichtet ist, die auf Plattform gespeicherten, übermittelten oder zugänglich gemachten Information zu überwachen oder von sich aus nach Umständen zu forschen, die auf rechtswidrige Tätigkeiten hinweisen (§ 18 Abs 1 ECG). Natürlich wird sich Immosearch jedoch mit seinem Algorithmus und der manuellen Arbeit darum kümmern, sämtliche Inhalte, die nicht auf der Seite angezeigt werden sollen, auszuforschen und zu entfernen, um somit die Qualität der Seite zu erhalten.

KRITERIEN FÜR HOCHGELADENE FOTOS UND INSERATE

Anbieter tragen dafür Sorge, dass die von ihnen gestalteten Inserate rechtskonform sind. Insbesondere ist darauf zu achten, dass du das Hochladen von Texten und Fotos keine Urheberrechte Dritter verletzt werden.

Anbieter haben sich zu vergewissern, dass hochgeladene Fotos über eine ausreichende Auflösung verfügen. Anbieter dürfen in ihren Inseraten ausschließlich die aktuell beworbenen Inserate abbilden, nicht jedoch „Muster-Fotos“ die keinen Bezug zur tatsächlich beworbenen Immobilie aufweisen. Anbieter dürfen für die Fotos lediglich Immobilienfotos verwenden und keine Fotos von Menschen oder Werbetexten.

HAFTUNG FÜR SCHADENERSATZ UND GEWÄHRLEISTUNG

Immosearch schuldet die Zurverfügungstellung der Plattform. Unbeschadet dessen ist Immosearch berechtigt, Wartungsarbeiten durchzuführen.

Die Haftung der Immosearch ist beschränkt auf gewöhnlich, typischerweise vorhersehbare Schäden. Die Haftung ist jedenfalls der Höhe nach beschränkt mit EUR 50.000,00. Immosearch haftet nicht für leicht fahrlässiges Verhalten. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht hinsichtlich Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz.

ÄNDERUNGEN ODER EINSTELLUNG DER PLATTFORM

Immosearch behält sich das Recht vor, die Plattform zu ändern oder diese gänzlich einzustellen (aus z.B. rechtlichen Gründen).

DATENSCHUTZ UND WAHRUNG VON GESCHÄFTS- UND BETRIEBSGEHEIMNISSEN

Die Weitergabe von Daten und Informationen an die jeweiligen erforderlichen Geschäftspartner ist ausschließlich im zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Ausmaß erlaubt.

Nähere Informationen zur Verarbeitung von Daten auf der Plattform können der Datenschutzerklärung entnommen werden: http://www.immosearch.eu/datenschutzerklarung.

PARAMETER FÜR DAS RANKING VON ANBIETERN

Die sich auf der Plattform präsentierenden Anbieter werden nach nachfolgenden Parametern gerankt:

Die ersten Rankings können durch zahlungspflichtige Inserate positiv gerankt werden;

Sucheinstellungen (Größe, Bezirk, Mietzins, Kaufpreis, Aktualität des Inserates).

Anbieter können ihr Ranking dadurch positiv beeinflussen, indem sie durch direkte (Mitgliedsbeiträge) oder indirekte (Provisionen) Entgelte an Immosearch besser gerankt werden, als andere Anbieter, die kein Entgelt an Immosearch bezahlen.

RÜCKTRITTSRECHT NACH FAGG

Ein Rücktrittsrecht nach dem Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz („FAGG“) gilt ausschließlich nur hinsichtlich im Wege des Fernabsatzes- und außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen zwischen Unternehmern und Verbrauchern.

Das Rücktrittsrecht gilt weiters nicht hinsichtlich Dienstleistungen, wenn der Unternehmer – auf Grundlage eines ausdrücklichen Verlangens des Verbrauchers sowie einer Bestätigung des Verbrauchers über dessen Kenntnis vom Verlust des Rücktrittsrechts bei vollständiger Vertragserfüllung – noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen hatte und die Dienstleistung sodann vollständig erbracht wurde (§ 18 Abs 1 Z 1 FAGG).

Der User hat das Recht, seine Vertragserklärung oder einen bereits zustande gekommenen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen zu widerrufen, wenn der Vertrag im elektronischen Weg abgeschlossen wurde. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der User dem Vertragspartner mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der User kann dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, welches im Anhang I B des Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz angeführt ist. (https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20008847) und auch auf der Website der immosearch abgerufen werden kann.

Widerrufserklärung sind an die folgende Adresse zu richten:

Hada Real GmbH

Landhausgasse 4/1a, 1010 Wien

oder:

E-Mail: hello@immosearch.eu

oder:

Telefon: +43 1 925 98 17

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der User die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet. Wenn von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht wird, wird dem User eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermittelt. Wenn der User die Vertragserklärung oder einen bereits zustande gekommenen Vertrag widerruft, hat der Anbieter alle Zahlungen, die er vom User bereits erhalten hat, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags beim Anbieter eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwendet der Anbieter dasselbe Zahlungsmittel, das der User bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat.

GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT

Es wird auf die Möglichkeit einer Streitbereinigung im Wegen einer Online-Streitbeilegungsplattform (Art 14 Abs 1 S 1 ODR-VO) (https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE) und nationaler Verbraucherschlichtungsstellen hingewiesen.

SUPPORT, FRAGEN, BESCHWERDEN, WÜNSCHE, ANREGUNGEN

Immosearch ist um die laufende Verbesserung der Plattform bemüht. Sofern Sie Fragen oder Beschwerden haben, können diese gerne über hello@immosearch.eu eingebracht werden. Immosearch wird Ihre Anfrage ehestmöglich bearbeiten.

ÄNDERUNGEN DER AGB

Immosearch hat das Recht, diese AGB jederzeit unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist von mindestens 15 Tagen, zu ändern. Die Ankündigung erfolgt durch Mitteilung der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail) unter Angabe des Zeitpunkts der Wirksamkeit der Änderungen.

Der Anbieter oder User ist innerhalb der oben genannten Frist zur Kündigung des Vertrages berechtigt mit Wirkung zum Ablauf von 15 Tagen nach Eingang der Mitteilung, sofern für den Vertrag nicht eine kürzere Kündigungsfrist gilt. Unterlässt er die Kündigung, gelten die abgeänderten AGB als angenommen.

SONSTIGES

Falls ein Teil dieser Bedingungen unwirksam sein sollte, wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen dadurch nicht berührt. Die unwirksame Bedingung soll durch eine solche wirksame Bedingung ersetzt werden, die dem aus der Vereinbarung erkennbaren Willen beider Vertragsparteien wirtschaftlich möglichst nahekommt.

Abänderungen dieser Bedingungen sowie Ergänzungen zu diesen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart und gezeichnet sind.

Immosearch empfiehlt diese AGB dauerhaft zu speichern.

IMPRESSUM

(§ 5 ECG; § 25 ABS 4 MEDIENG; § 14 UGB):

Hada Real GmbH

Landhausgasse 4 Top 1a | 1010 Wien | Austria

Tel +43 1 925 98 17 | Fax +43 1 925 98 17 – 15

hello@immosearch.eu | http://www.immosearch.eu

Firmendaten:

UID: ATU73694415

Zuständiges Gericht: Gerichtsstand Wien

Firmenbuchnummer: FN344204h

Zuständige Aufsichtsbehörde: Österreichische Wirtschaftskammer

Unternehmensgegenstand: Immobilienmakler (§ 107 Abs 2 GewO)

WEITERFÜHRENDE LINKS:

https://www.hada-real.eu

https://www.wko.at/branchen/information-consulting/immobilien-vermoegenstreuhaender/Auftragsformulare_fuer_Immobilienmakler.html

https://www.wko.at/branchen/information-consulting/immobilien-vermoegenstreuhaender/start.html?shorturl=wkimmoat

Urheber: Rechtsanwalt Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M (IT-LAW);

Eine Nutzung dieser AGB, oder auch nur Teile davon, ohne Zustimmung des Urhebers stellt eine Urheberrechtsverletzung dar.

Scroll to Top