immo-humana: Wohltätiger Verein für Frauen mit Kindern

immo humana immosearch

❤️ immo-humana ist ein wohltätiger Verein für Frauen mit Kindern in Wohnungsnot

Seit 1997 hilft immo-humana alleinstehenden schwangeren Frauen und alleinerziehenden Müttern mit Kindern, die aufgrund ihrer Not nicht die Möglichkeit haben, eine eigene Wohnung zu erlangen.

Mit der Liebe zum Mensch wurde dieser Verein vor so vielen Jahren gegründet. Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, ein Dach über den Kopf zu haben. Leider ist das heute nicht immer so. 

Der Verein ist sehr streng, wenn es darum geht, dass auch wirklich nur alleinerziehende Mütter mit Kindern die Wohnungen nutzen.

👩🏻‍🍼👩‍🍼👩🏽‍🍼👩🏾‍🍼 . . .
Es konnten bereits mehr als 1.400 Müttern in Not eine Wohnung bereitgestellt werden

Durch viele Spenden und viel Menschlichkeit sind seit dem Grundüngsjahr viele Frauen und deren Kindern dankbar. Dankbar dafür, das es diesen wohltätigen Verein gibt. Dankbar, für ein Dach über den Kopf. Für etwas, was unbezahlbar ist. 

Die massive Erhöhung der Strom- und Gaspreise die Mieterinnen erschaudern. Derzeit bekommen viele einen Brief von den einzelnen Energielieferanten mit gewaltigen Strompreiserhöhungen.

Preissteigungen von 100& sind leider an der Tagesordnung. Die Angst vor dem Wintereinbruch (bereits geschehen seitdem dieser Artikel verfügbar ist) und der Heizsaison ist groß.

In den Augen vieler Mütter sieht man buchstäblich die Resignation. Sie sehen einfach keinen Ausweg mehr, fühlen sich hilflos und sorgen sich um ihre Kinder.

😍 17 neue Wohnungen erhalten

2022 wurden dem Verein 17 neue Wohnungen übergeben. Größtenteils wurden diese an ukrainische Frauen die vom Krieg nach Wien geflüchtet sind, übergeben.

Was in der Ukraine passiert ist, wurde in den Medien ausführlich berichtet. Das geförderte Projekt wurde gemeinsam mit dem österreichischem Volkswohnungswerk (ÖVW) verwirklicht. Durch die Förderungen sind die Mieten günstig, müssen aber dennoch bezahlt werden.

Es wird laufend nach Spenden bzw. Unterstützungen gesucht, welche den Mieterinnen zugunsten kommen. Die Gesamtmiete für eine ca. 50m² gro0e Wohnung beträgt ca. € 380,-. Somit ca. € 7,60 Brutto / m².

Nach Angaben der UNO sind bisher bereits mehr als 1,5 Mio Menschen aus der Ukraine ins Ausland geflüchtet. Davon haben laut öster. Innenministerium ca. 46.000 Ukrainier die öster. Grenze überschritten.

🆘 Noch mehr Hilfe wird benötigt

In den nächsten Wochen sicherlich noch viel mehr Menschen flüchten – nicht weil sie wollen, sondern, weil sie müssen. Eure Spende hilft dabei alleinstehenden Müttern mit deren Kindern ein Dach über den Kopf zu geben.

Wenn du selbst Hilfe benötigst oder jemanden kennst, der eine benötigt, kannst du diesen Link weiterleiten: https://www.immo-humana.at/ich-brauche-hilfe

⚡ Spende jetzt

Wenn du dich dazu entschlossen hast dieser Menschengruppe zu helfen, kannst du das jederzeit direkt bei immo-humana machen: https://www.immo-humana.at/spende. Alternativ kannst du auch unterhalb dieses Textes direkt auf das Spendenkonto Geld überweisen.

 

💶 Spendenkonten:

 

Spendenkonto allgemein:

Erste Bank, IBAN: AT62 2011 1000 0304 6400, BIC: GIBAATWWXXX

Spendenkonto IMMO-HUMANA-HAUS:

Erste Bank, IBAN: AT24 2011 1404 1020 4000, BIC: GIBAATWWXXX

Spendenkonto immo-humana TIROL:

Erste Bank, IBAN: AT78 2011 1200 2919 1200, BIC: GIBAATWW

 

Ich bedanke mich bereits jetzt bei jedem, der auch nur 1 € als Spende hinterlässt.

DANKE.

Melde Dich bei Unserem Newsletter An

Get updates and learn from the best

Andere Beiträge

Ähnliches

du möchtest immer informiert werden sobald neue beiträge online sind?

hinterlasse deine e-mail-adresse:

immo-humana: Wohltätiger Verein für Frauen mit Kindern

immo humana immosearch

❤️ immo-humana ist ein wohltätiger Verein für Frauen mit Kindern in Wohnungsnot

Seit 1997 hilft immo-humana alleinstehenden schwangeren Frauen und alleinerziehenden Müttern mit Kindern, die aufgrund ihrer Not nicht die Möglichkeit haben, eine eigene Wohnung zu erlangen.

Mit der Liebe zum Mensch wurde dieser Verein vor so vielen Jahren gegründet. Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, ein Dach über den Kopf zu haben. Leider ist das heute nicht immer so. 

Der Verein ist sehr streng, wenn es darum geht, dass auch wirklich nur alleinerziehende Mütter mit Kindern die Wohnungen nutzen.

👩🏻‍🍼👩‍🍼👩🏽‍🍼👩🏾‍🍼 . . .
Es konnten bereits mehr als 1.400 Müttern in Not eine Wohnung bereitgestellt werden

Durch viele Spenden und viel Menschlichkeit sind seit dem Grundüngsjahr viele Frauen und deren Kindern dankbar. Dankbar dafür, das es diesen wohltätigen Verein gibt. Dankbar, für ein Dach über den Kopf. Für etwas, was unbezahlbar ist. 

Die massive Erhöhung der Strom- und Gaspreise die Mieterinnen erschaudern. Derzeit bekommen viele einen Brief von den einzelnen Energielieferanten mit gewaltigen Strompreiserhöhungen.

Preissteigungen von 100& sind leider an der Tagesordnung. Die Angst vor dem Wintereinbruch (bereits geschehen seitdem dieser Artikel verfügbar ist) und der Heizsaison ist groß.

In den Augen vieler Mütter sieht man buchstäblich die Resignation. Sie sehen einfach keinen Ausweg mehr, fühlen sich hilflos und sorgen sich um ihre Kinder.

😍 17 neue Wohnungen erhalten

2022 wurden dem Verein 17 neue Wohnungen übergeben. Größtenteils wurden diese an ukrainische Frauen die vom Krieg nach Wien geflüchtet sind, übergeben.

Was in der Ukraine passiert ist, wurde in den Medien ausführlich berichtet. Das geförderte Projekt wurde gemeinsam mit dem österreichischem Volkswohnungswerk (ÖVW) verwirklicht. Durch die Förderungen sind die Mieten günstig, müssen aber dennoch bezahlt werden.

Es wird laufend nach Spenden bzw. Unterstützungen gesucht, welche den Mieterinnen zugunsten kommen. Die Gesamtmiete für eine ca. 50m² gro0e Wohnung beträgt ca. € 380,-. Somit ca. € 7,60 Brutto / m².

Nach Angaben der UNO sind bisher bereits mehr als 1,5 Mio Menschen aus der Ukraine ins Ausland geflüchtet. Davon haben laut öster. Innenministerium ca. 46.000 Ukrainier die öster. Grenze überschritten.

🆘 Noch mehr Hilfe wird benötigt

In den nächsten Wochen sicherlich noch viel mehr Menschen flüchten – nicht weil sie wollen, sondern, weil sie müssen. Eure Spende hilft dabei alleinstehenden Müttern mit deren Kindern ein Dach über den Kopf zu geben.

Wenn du selbst Hilfe benötigst oder jemanden kennst, der eine benötigt, kannst du diesen Link weiterleiten: https://www.immo-humana.at/ich-brauche-hilfe

⚡ Spende jetzt

Wenn du dich dazu entschlossen hast dieser Menschengruppe zu helfen, kannst du das jederzeit direkt bei immo-humana machen: https://www.immo-humana.at/spende. Alternativ kannst du auch unterhalb dieses Textes direkt auf das Spendenkonto Geld überweisen.

 

💶 Spendenkonten:

 

Spendenkonto allgemein:

Erste Bank, IBAN: AT62 2011 1000 0304 6400, BIC: GIBAATWWXXX

Spendenkonto IMMO-HUMANA-HAUS:

Erste Bank, IBAN: AT24 2011 1404 1020 4000, BIC: GIBAATWWXXX

Spendenkonto immo-humana TIROL:

Erste Bank, IBAN: AT78 2011 1200 2919 1200, BIC: GIBAATWW

 

Ich bedanke mich bereits jetzt bei jedem, der auch nur 1 € als Spende hinterlässt.

DANKE.

Melde Dich bei Unserem Newsletter An

Get updates and learn from the best

Andere Beiträge

Ähnliches

du möchtest immer informiert werden sobald neue beiträge online sind?

hinterlasse jetzt deine e-mail-adresse:

Scroll to Top

Melde Dich bei Unserem Newsletter An

Get updates and learn from the best

Erfolgreich versendet!

Schaue jetzt in deinem E-Mail-Postfach nach.
(Kontrolliere auch den Spam-Folder!)